WASSEROHRLEITUNGSDEFEKT

Wasserrohrleitungsdefekt - was ist zu tun?

Verdacht auf einen Rohrleitungsdefekt besteht, wenn...
  • Ständige, starke Fliessgeräusche hörbar sind
  • Wasseraustritt im Gebäude oder ausserhalb des Gebäudes beobachtet wird
  • Bei trockenem Wetter die Strasse stellenweise feucht ist

Defekte an Rohrleitungen können durch Bodenverschiebungen, Frost, Bauarbeiten, Korrosion oder Materialermüdung entstehen.

Bei Verdacht auf einen Defekt informieren Sie bitte umgehend unsere Wasserspezialisten Edwin Weibel oder Andreas Stalder: 062 855 88 84, oder unseren Störungsdienst ausserhalb Bürozeiten: 062 855 80 90